Kursserie Zahnärztliche Chirurgie

Serienstart am 16.09.2017 in Frankfurt am Main

 

Die Kursserie „Zahnärztliche Chirurgie“ stellt eine in sich abgeschlossene Folge von drei Fortbildungswochenenden dar mit dem Ziel, Zahnärzten eine Aktualisierung und Vertiefung ihrer Kenntnisse auf diesem Fachgebiet zu ermöglichen.
 

Gerade im Umgang mit der „kleinen" zahnärztlichen Chirurgie, mit Infektionen oder allgemeinmedizinischen Risikopatienten, soll mehr Sicherheit für die tägliche zahnärztliche Praxis erlangt werden.

 

Unsicherheiten bestehen im Alltag auch immer wieder bei Veränderungen der Mundschleimhaut oder im Umgang mit Zahnunfällen. All diese Themen werden praxisnah von Experten auf diesen Gebieten behandelt. Die Vorträge werden durch Hands-on-Übungen ergänzt.

 

Die Teilnahme wird mit der Verleihung einer Teilnahmebescheinigung bestätigt.


Die Kursserie setzt sich aus fünf Kursmodulen zusammen, welche auf drei Wochenenden verteilt sind.

WK01 Der allgemeinmedizinische Risikopatient in der zahnärztlichen Chirurgie

Kursserie Zahnärztliche Chirurgie, WK01

  • Anamnese
  • OP-Aufklärung
  • Allgemeinmedizinische Risikofaktoren
  • Monitoring
  • Verhalten bei Zwischenfällen
  • Prämedikation
WK02 Grundlagen der zahnärztlichen Chirurgie und Zahnentfernung

Kursserie Zahnärztliche Chirurgie, WK02

  • Grundlagen
  • OP-Vorbereitung
  • Lokalanästhesie
  • Zahnentfernung
  • Operative Zahnentfernung
  • Komplikationen
  • Nachbehandlung
WK03 Veränderungen und Erkrankungen der Mundschleimhaut

Kursserie Zahnärztliche Chirurgie, WK03

  • Rote und weiße Veränderungen
  • Blasenbildende Erkrankungen
  • Erosive Veränderungen
  • Diagnostik
  • Differentialdiagnosen
  • Therapie
  • Prognose
  • Recall
WK04 Zahnerhaltende Chirurgie

Kursserie Zahnärztliche Chirurgie, WK04

  • WSR
  • Intentionelle Replantation
  • Transplantation
  • Transreplantation
WK05 Unfallverletzungen der Zähne

Kursserie Zahnärztliche Chirurgie, WK05

  • Zahnfrakturen
  • Dislokationsverletzungen
  • Replantation
  • Schienung
  • Spätfolgen nach Trauma
  • Milchzahnverletzungen

Ansprechpartner

Sonja Beate Lucas 0211/669673-42

Informationen

Kursart: CURRICULUM
Fachgebiet:

Gebühren (je WK)

Kursgebühr: 400.00000000000000000000 EUR
Kursgebühr für DGZMK-Mitglieder: 380.00000000000000000000 EUR
Kursgebühr für APW-Mitglieder: 370.00000000000000000000 EUR

Referenten

Prof. Dr. Andreas Filippi
Dr. med. dent. Irene Hitz Lindenmüller
PD Dr. Sebastian Kühl